Bei Substrat (2011-2018) handelte es sich um eine in die Mauer eingelassene Vitrine, in der regelmässig Projekte ausgestellt wurden.
Substrat ermöglichte es Kunstschaffenden, ihre Arbeit einem breiten Publikum zugänglich zu machen.  Die Künstler*innen erarbeiten gezielt ein Projekt, welches sich auch im Laufe einer Ausstellung verändern konnte. Substrat sollte als ein Raum für Experimente dienen.

Substrat wurde im Sommer 2011 ins Leben gerufen und fand im Sommer 2018 seinen Abschluss.

www.substrat-raum.ch

Denis Twerenbold  this makes sense, Juni 2018  www.denistwerenbold.com

Denis Twerenbold
this makes sense, Juni 2018
www.denistwerenbold.com

Myriam Gallo  rite de passage : passagenritt, April 2018  www.myriamgallo.ch

Myriam Gallo
rite de passage : passagenritt, April 2018
www.myriamgallo.ch

Fabian Matz
Meine Augen sehen meine Haare während sie sich an meiner Kopfhaut festhalten, Dezember 2016
www.fabianmatz.com

Lorenz Bachofner
:mag:.mov, Februar 2016
www.lorenzboskovic.com

Musikalische Lesung von Nadja Geisser und Lea Gasser, Oktober 2016

Performance von Olivia Brantschen, Januar 2014

Performance von Valentin X, Juni 2012

Performance von Lea Rüegg, Januar 2012